Die besten Reiseziele im Herbst 2017

Herbst

Herbst

Die besten Reiseziele im Herbst 2017

Die Sommerferien sind vorbei und der Herbst bzw. die Herbstferien stehen an. Auch dieser Urlaub will gut geplant sein. Doch wo soll es im Oktober hingehen? Was sind die Top-Urlaubsziele? MyHolidaySearch gibt tolle Reisetipps für die Herbstferien 2017.

Im Herbst werden die Tage kürzer, es wird schnell dunkel, es regnet und die Sonne lässt sich nur selten blicken. Ein Trip in die Karibik lohnt sich nicht bei einer Woche Herbstferien und mit Kindern wäre das sowieso zu teuer. Es gibt jedoch viele interessante Kurztrips, die im Oktober unternommen werden können. Ob Städtereise, Wandern oder Badeurlaub – wir stellen tolle Urlaubsziele für Familien vor.

Städtetrips mit der Familie im Herbst

Wenn Sie sich für einen Städtetrip entscheiden, eignet sich der Herbst besonders gut. Vor allem dann, wenn es in den Süden Europas geht. Das Wetter ist im Süden dann angenehm und nicht zu heiß, also optimale Bedingungen für einen Sightseeing-Trip.

Wie wäre es beispielsweise mit der Stadt Lissabon in Portugal? In vielen Bereichen der Stadt, vor allem in der Altstadt Alfama, sind Autos verboten und mit der Tram 28 kommen Sie einfach und schnell in der Stadt herum. Zusätzlich gibt es noch die Elevadores. Dies sind Aufzüge, mit denen Sie in das nächsthöre Stadtviertel gelangen. Alternativ stehen auch bunte Tuktus bereit, um eine Stadtrundfahrt zu unternehmen.

Eine weitere wunderschöne europäische Stadt ist Barcelona. Außerdem gilt Barcelona als eine der hippsten Städte in Europa, denn hier treffen Sie auf zahlreiche Jungdesigner, Bioläden, kleine Cafés, Flohmärkte und vieles mehr. Aber auch für die Familie mit Kindern eignet sich ein Städtetrip in die spanische Stadt. Die Spanier sind äußerst kinderlieb und überall gibt es Spielplätze, sogar am Sandstrand inmitten der Stadt.

Urlaub auf einer Sonneninsel

Sie möchten das unangenehme Herbstwetter hinter sich lassen? Dann fliegen Sie doch nach Sardinien. Die italienische Insel zählt zu den Top-Urlaubszielen im Herbst. Der Flug dauert lediglich zwei Stunden von Deutschland aus und außerdem sind die Pauschalurlaube hier noch recht günstig. Es warten hier wunderschöne Sandstrände auf Sie und die Wassertemperatur im Meer beträgt immer noch um die 23 Grad Celsius. Zu empfehlen ist vor allem das Städtchen Calagiari mit traumhaft langen und breiten Sandstränden. Die dort vorhandene Bergewelt lädt außerdem zum Wandern ein.

Weitere sonnenverwöhnte Inseln sind Kreta und Zypern. Mit drei Stunden Flugzeit sind die Inseln auch für Familien mit Kleinkindern geeignet. Die Tagestemperaturen auf den Inseln liegen im Herbst immer noch zwischen 25 und 27 Grad Celsius. Neben dem Erholen am Strand bieten die Inseln noch viel mehr. Auf Kreta kann gewandert werden und die Insel bietet interessante Höhlen, Grotten und Schluchten. Und auf Zypern lockt das Tróodos-Gebirge zum Wandern.

Wandern mit der ganzen Familie

Viele Regionen in Deutschland, Österreich und Norditalien eignen sich hervorragend für Wandertouren mit der Familie. Die Blätter leuchten in unterschiedlichen Farben, die Sonne ist angenehm und Kinder haben die Möglichkeit, Tannenzapfen und Kastanien zu sammeln. Besonders mild bleiben die Temperaturen auf der Alpensüdseite. Empfehlenswert sind die Dolomiten in Südtirol, denn hier sind auch viele Berghütten noch im Oktober offen.

Ein beliebtes Reiseziel ist auch der Gardasee. Zwar ist es hier zum Baden zu kalt, das Wetter ist aber sonnig und rund um den See gibt es zahlreiche Wanderwege. Auf einer Berghütte können Sie dann guten Wein und heiße Kastanien genießen. Außerdem gibt es noch mittelalterliche Städte zu erkunden.

Wenn Sie ein wenig Abwechslung von den Bergen suchen, fahren Sie doch nach Saalfelden. Hier gibt es die Therme Tauern Spa Kaprun und auf dem Kitzensteinhorn wird es vermutlich schon den ersten Schnee geben. Genauso schön ist natürlich auch Kärnten. Viele Attraktionen bleiben hier noch bis Ende Oktober geöffnet, wie zum Beispiel die Heidi-Alm mit dem Kindererlebnispark.

Für Sportbegeisterte lohnt sich Schladming-Dachstein. Selbst kleine Kinder kommen hier in den Genuss vom Hochseilklettern im Abenteuerpark Planai oder im Abenteuerpark Gröbming. Außerdem gibt es hier viele Ferienhäuser, die für wenig Geld angemietet werden können.

Deutschland in den Herbstferien

Zum Wandern gibt es auch zahlreiche schöne Orte in Deutschland. Hierzu gehört beispielsweise der Schwarzwald. Zwar wird es hier im Oktober manchmal schon etwas kühl, es bleibt dennoch meist trocken. Blumenfreunde sollten nach Lahr auf die Chrysanthema fahren und für Familien mit Kindern ist ein Besuch im großen Freizeitpark Rust angesagt.

Ein Top-Reiseziel im Oktober ist auch die Nordseeinsel Föhr. Durch die vorgelagerten Inseln Amrum und Sylt ist Föhr nämlich vor Wind entsprechend geschützt, weshalb das Klima recht angenehm ist. Zwischendurch kann es auch mal regnen, aber meisten bleibt das Wetter schön. Nordseefans wissen aber, dass es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur schlechte Bekleidung. Im Oktober findet übrigens auf Föhr das berühmte Jahrmarktsfest statt. Hier gibt es zig Fahrgeschäfte, Leckereien und natürlich auch tolles Feuerwerk.